Willkommen auf der Website der Gemeinde Wald



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 
Disclaimer

Webmaster: webmaster@wald.zh.ch



Wir sind bemüht, mit unserem Internetauftritt eine bestmögliche Dienstleistung für Sie zu erbringen, Abläufe zu beschleunigen und zu verbessern. Bitte teilen Sie uns Anregungen, Feststellungen oder Verbesserungsvorschläge am besten per E-Mail mit.

Geschlechterbezeichnungen


Um eine bestmögliche Lesbarkeit der Texte zu erreichen, verzichten wir bewusst darauf, jedesmal die männliche und die weibliche Form zu erwähnen. Wo es möglich ist, wird die neutrale Form verwendet, ansonsten die männliche.

Bildmaterial


Das Bildmaterial des Designs (ohne Inhalte) dieses Webauftritts stammt fast ausschliesslich vom Walder Fotografen H.R. Wiget. Die Gemeinde Wald bedankt sich insbesondere für die wunderschönen Panoramabilder.
Alle auf der Webseite bereit gestellten Bilder dürfen mit Angabe der Quelle, (z. B.: «Quelle: www.wald.zh.ch») sowie des Fotografen «Wiget Foto, 8636 Wald» für nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden.
Für die (kostenpflichtige) Verwendung zu kommerziellen Zwecken kontaktieren Sie bitte den Fotografen info@wigetfoto.ch.

Dateiformat


Als Format für die Dokumente auf unserem Internetauftritt haben wir bewusst ausschliesslich das PDF-Format gewählt. Das Portable Document Format (PDF; deutsch: [trans]portables Dokumentenformat) ist ein plattformunabhängiges Dateiformat für Dokumente, das vom Unternehmen Adobe Systems entwickelt und 1993 veröffentlicht wurde. Dank diesem Format wird es möglich, dass alle BenutzerInnen ein Dokument öffnen können, auch wenn sie die Software, mit welcher das Dokument erstellt wurde, nicht besitzen. Damit Sie die Dokumente öffnen können, benötigen Sie einen PDF-Reader (deutsch: PDF-Betrachter), wobei es inzwischen neben dem Acrobat Reader von Adobe auch zahlreiche weitere ebenfalls kostenlose PDF-Readern gibt. Eine Liste von anbieterunabhängigen Programmen finden Sie auf der Seite der Free Software Foundation Europe.

Haftungsausschluss


Wenn Links (Verweise) von unseren Webseiten zu Webseiten Dritter führen, so haben wir auf den Inhalt und das Design dieser Webseiten Dritter keinerlei Einfluss und übernehmen deshalb auch keinerlei Verantwortung für allfällige strafbare, jugendgefährdende, ordnungswidrige und/oder in anderer Form rechtswidrige (z.B. ehrverletzende, beleidigende, bedrohende, obszöne, rassistische) Inhalte. Jede Haftung für den Inhalt der Webseiten Dritter, auf die wir mittels Link verweisen, wird demnach ausdrücklich abgelehnt. Insbesondere wird jede Haftung für den Inhalt ausdrücklich abgelehnt, sei es, dass dieser rechtswidrig, unsittlich oder auch nur schon nicht altersgemäss ist. Die BesucherInnen der Webseiten Dritter, auf die unsere Webseiten per Link verweisen, tragen die Verantwortung für ihren Besuch vollumfänglich selbst.

Zusicherung


Wir unternehmen unser Möglichstes, um die Zuverlässigkeit der in unserem Webangebot präsentierten Informationen sicherzustellen, doch machen wir keinerlei Zusagen bezüglich Aktualität, Korrektheit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der auf unseren Webseiten enthaltenen Informationen. Wir behalten uns die Rechte vor, jederzeit ohne vorgängige Ankündigung Änderungen an diesem Webangebot vorzunehmen.

Ihre Rückmeldungen helfen uns, das Angebot aktuell zu halten, zu erweitern und zu verbessern. Deshalb sind wir daran interessiert zu erfahren, was Ihnen gefällt, was Sie vermissen oder was Sie stört an unserem Internetauftritt. Danke für Ihre aufbauende Kritik!


Technische Realisation


Dieses Webangebot wurde mit einem System der Firma Innovative Web AG (i-web.ch) erstellt. i-web.ch ist die führende Anbieterin für Internetauftritte und e-Government-Anwendungen für Gemeinden und Städten in der Schweiz und bietet auch für Kantonsverwaltungen, Schulen, Kirchgemeinden, Vereine, Werke, Heime, Sicherheitsdienste, Feuerwehren, Bibliotheken, Museen und weitere gemeindenahe Institutionen/Organisationen spezifische Systeme für den Aufbau und Unterhalt von Webauftritten und e-Government an.

Stand: 22.09.2014