Willkommen auf der Website der Gemeinde Wald



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderat und Stiftungsrat im Gespräch

Der Gemeinderat von Wald und der Stiftungsrat der Stiftung Zürcher Höhenkliniken Wald und Davos streben gemeinsam nach einer erfolgreichen Zukunft für die Höhenklinik Wald.

An einer gemeinsamen Sitzung haben sich der Gemeinderat von Wald und der Stiftungsrat der Stiftung Zürcher Höhenkliniken Wald und Davos über die Zukunft der Höhenklinik Wald ausgetauscht. Dabei kam klar zum Ausdruck, dass beiden Seiten an einem Weiterbetrieb der traditionsreichen Klinik gelegen ist. Gleichzeitig wurden offene Fragen geklärt und Missverständnisse ausgeräumt.

Wie die künftige Nutzung der Liegenschaften konkret aussehen soll, wollen Gemeinderat und Stiftungsrat in einer gemeinsamen Arbeitsgruppe entwickeln. Je nachdem, ob die von der Stiftung zurzeit geprüfte Zusammenarbeit mit dem Spital Uster zustande kommt oder nicht, geht es dabei um die Entwicklung eines neuen oder um die Weiterentwicklung des bestehenden Betriebskonzeptes.

Die Arbeitsgruppe wird ihre Tätigkeit Mitte Jahr aufnehmen. Auf diesen Zeitpunkt sollen erste Zwischenergebnisse des Vorprojekt-Wettbewerbs in Uster vorliegen, die zeigen, ob die Stiftung das gemeinsame Projekt mit dem Spital Uster konkret weiterverfolgt. Ziel von Gemeinderat und Stiftungsrat ist es, bis zum definitiven Entscheid über die Realisierung des Projektes dieser dürfte voraussichtlich 2015 erfolgen auch ein klares Bild über die Zukunft des Standorts Wald zu erarbeiten.


Weitere Informationen erteilen:

Für den Gemeinderat Wald:
Käthi Schmidt, Gemeindepräsidentin
Tel. 055 246 33 70, kaethi.schmidt@wald.zh.ch

Für die Stiftung Zürcher Höhenkliniken Wald und Davos:
Christian Bretscher, Vizepräsident des Stiftungsrates
Tel. 043 244 55 88, cb@bretscher-partner.ch
Dokumente Medienmitteilung Höhenklinik April 2013 (pdf, 71.5 kB)


Datum der Neuigkeit 17. Apr. 2013